Klinten in Kerteminde

Klinten in Kerteminde

Die Natur in Kerteminde

Wer in Kerteminde Urlaub macht, ist von allen Seiten von der Natur umgeben.

Auf beiden Seiten der Stadt liegen Strände. Dann gibt es noch die Lundsgaard-Wälder mit ansehnlichen, majestätischen Buchen. Und es gibt die Steilküste Klinten, von wo aus man einen Blick auf die Kerteminder Bucht hat.

Nördlich von Kerteminde liegt die Halbinsel Hindsholm mit kleinen, typisch dänischen Dörfern mit reetgedeckten Fachwerkhäusern in einer schönen, hügeligen Landschaft. Draußen an der Spitze der Halbinsel, Fyns Hoved, kann man die einzigartige und unberührte Natur erleben.

Die Lundsgaardwälder

Das Gut Lundsgaard grenzt an Kerteminde. Die Wälder des Guts sind für die Öffentlichkeit zugänglich und erstrecken sich mehrere Kilometer südlich um die Stadt. Dort kann man ausgedehnte Spaziergänge machen und die Ruhe sowie den würzigen Duft des Waldes genießen.  

Die Steilküste „Klinten“

Die Steilküste von Kerteminde liegt direkt an der Bucht bei den Lundsgaardwäldern. Man kann vom alten Hafen in Kerteminde aus am Sydstrand entlang wandern und über einen schmalen Pfad bis zur Steilküste hinausgehen. Der Blick von der Steilküste aus ist beeindruckend. Wer gerne schnorchelt, taucht oder angelt, findet hier die perfekten Bedingungen.

Hindsholm

Auf der Halbinsel Hindsholm warten eine schöne, hügelige Natur und kleine, idyllische Dörfer mit gepflegten Fachwerkhäusern auf dich. Viby ist ein besonders gut erhaltenes Dorf, in dem die alten Höfe noch immer so aussehen wie vor über 200 Jahren. Hindsholm ist zudem unter Anglern ein sehr beliebtes Gebiet. An der Küste zum Großen Belt hin liegen einige der besten Angelplätze auf  Fünen.

Fyns Hoved

Ganz oben auf der Halbinsel Hindsholm liegt Fyns Hoved, eines der schönsten Naturgebiete auf Fünen. Dort gibt es seltene Pflanzen, Steilküsten, Lagunen und interessante Tiere inmitten einer einzigartigen und unberührten Natur. Stell das Auto ab und mache einen Spaziergang um die Spitze herum – es ist ein wunderbares Erlebnis in der Natur!